JETZT REICHT`S!!!!!

Stoppt das Nazipack!!

www.netz gegen rechts

Lange genug hab ich jetzt zugeschaut und leider auch geschwiegen so wie die meisten. Aber mir reicht´s endgültig : Ich rufe hiermit auf

Bekämpft das rechte Gedankengut immer und überall !!!!!

Bei all den schrecklichen Dingen die in den letzten Jahren geschehen sind ( z. B. : Solingen der Brandanschlag , Rostock , und die beiden letzten Anschläge in Düsseldorf und noch traurigerweise viel mehr) frage ich mich immer noch wo der Verstand derer Leute geblieben ist die dabei noch applaudieren oder einfach wegsehen.

Es macht mich einfach wahnsinnig traurig und wütend wenn ich sehe das Ausländer oder sagen wir besser Menschen Angst haben in Deutschland zu leben und ohne Angst kann man als andersartiger Mensch in Deutschland nicht mehr leben..

Es macht mich auch wütend wenn ich höre "die Ausländer bekommen alles in den Arsch gesteckt" oder ähnliches diese Leute die so etwas sagen haben ja keine Ahnung ; denn oft pauschalisieren sie alle Ausländer das es denjenigen schlecht geht und aus ungeheurem Elend kommen um in Deutschland ein menschenwürdiges Leben (wobei ich bezweifele das man das hier führen kann) zu führen.

Es ist aber auch so dass wir Deutschen ein Leben ohne Ausländer gar nicht mehr führen können stellt euch mal vor alle Menschen in Deutschland, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben oder sie in ihrem Leben angenommen haben, würden eine Woche nicht arbeiten müssen. Wie wäre das wohl ich kann es euch sagen viele Junggesellen würden verhungern, die Geschäfte blieben leer, der Müll würde nicht abgeholt (weil die meisten deutschen solch ein eine Arbeit nicht machen wollen), in den Konzernen müssten alle Überstunden machen, die Krankenhäuser hätten Personalmangel, so wie eigentlich alle Betriebe.

Aber es gibt in diesem Land in dem wir leben immer noch genug Schwachköpfe die meinen sie könnten sich was besonders halten nur weil sie zufällig hier geboren sind und auch stolz darauf sind. Da kann ich mich nur fragen worauf denn bitte schön stolz sein, ein Deutscher zu sein ? Irgentwas müssen diese Leute nicht mitgekriegt haben ich kann doch nur auf etwas stolz sein, wozu ich etwas beitragen habe und das habe ich weder an meiner Geburt noch an meiner Herkunft !!!Und stolz ein deutscher zu sein kann man auch nicht, weil es hier immer noch Menschen gibt die meinen sie könnten andere Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft oder ihres Glaubens oder ihrer Behinderung diskriminieren.

Ich meine es jetzt an der Zeit diesen braunen Gedankenmüll ein Ende zu machen ich nehme es nicht länger hin das irgendwer solche Gedanken in meiner Gegenwart äußert und fordere euch auf es mir gleich zu tuen. 

Was ich schon getan habe: ist das ich die doofen NAZI Nachbarn von meinem Freund angezeigt haben weil es einfach ekelhaft ist mitten in der Nacht rechte Musik und Hitlerreden in Diskolautstärke zu hören( ist auch ganz leise zum KXXzen ) aber die BXXXen kommen sonst erst gar nicht. Ihr seht man kann auch ohne sich direkt in Gefahr zu bringen etwas machen ;-))

Und noch ein paar Worte an die Schwarze Gemeinde wahrscheinlich habt ihr es auch schon mitbekommen das wann auch immer in den Medien von uns berichtet wird wird auch beiläufig berichtet das es immer mehr Rechte in der Szene gibt ein zustand den ich zum Brechen finde in diesem Sinne:

MfG Eure Chrisy